website creation software
Mobirise

Melanie Fischer

Kommunikationsdesign M.A.

Ich studiere in Konstanz Kommunikationsdesign und schreibe im aktuellen Wintersemester 2017/18 meine Thesis im Bereich »Design- und Optimierungsprozesse im industriellen Kontext« bei der Daimler AG in Stuttgart.

In diesem Online Portfolio finden Sie zwei Master Projekte, die ihren Schwerpunkt in der Designforschung und Produktgestaltung haben.

Die Arbeiten aus meinem Bachelorstudium setzen sich thematisch mit Editorial Design, Typografie und filmischer Gestaltung auseinander. 
Auf den weiteren Seiten finden Sie auch Angaben zu meinem Lebenslauf und Ausstellungen.

Als Designer sehe ich mein Arbeitsfeld neben der klassischen handwerklichen Gestaltung im Bereich Design Thinking sowie in der User Experience und dem human-centered Design. Meine Fähigkeiten setze ich ein, um in komplexen Problemstrukturen Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Als empathischer Beobachter nutze ich Methoden der sozialen Verhaltensforschung und des Designprozesses, um Muster zu erkennen und Fragmente in Ideen zu synthetisieren. Auf diesem Wege möchte ich Beziehungen herstellen und die Lebensqualität erhöhen. Die nachhaltige Lösung der Probleme und die Sensibi-
lisierung der Menschen steht im Vordergrund dieser Arbeit.


Neugierig?
Kontakt: hello(at)melanie-fischer.net 

Mobirise

Kreativität
& Strategie

Kreatives Arbeiten bedeutet für mich nicht nur das Anwenden von »alternativen« Techniken, die ein innovatives Ergebnis hervorbringen. Meine Arbeitsweise fordert vor allem
ein offenes Umfeld, Optimismus und Experimentierfreudigkeit,
denn Kreativität sehe ich als Lebens-
einstellung. Design ist kreativ und intuitiv ebenso wie systematisch, rational, methodisch und wissen-
schaftlich. Es geht für mich darum, die richtigen Fragen zu stellen, sodass ich mit meiner Arbeit Nachhaltigkeit und Mehrwert erreiche.

Mobirise

Flexibilität
& Vielfalt

Ich sehe den Designer in seiner heutigen und zukünftigen Rolle als Schnittstelle. Wir gestalten nicht nur Dinge, sondern auch Sprache, Lebensräume und Beziehungen. Designkompetenzen sind auf viele andere Orte adaptierbar und tragen gerade interdisziplinär zu individuellen und zweckmäßigen Ergebnissen bei. Ich strebe daher nach fachlicher und sozialer Kompetenz, die mir das Einfühlen
in neue Arbeitsbereiche
ermöglichen.

Mobirise

Empathie
& Spürsinn 

Um Zukunft zu gestalten und zu beeinflussen, sind Aufmerksamkeit
und Erfindungsgeist notwendig.
In meinem kommunikativen Arbeitsumfeld möchte ich Ver-
ständnis generieren und Probleme lösen. Durch meinen reflexiven und holistischen Ansatz kann ich Prozesse erkenntnisgeleitet steuern und Transparenz schaffen. 
»Wie kann das, was ich tue, dazu beitragen, dass diese Welt nicht schlechter wird?« Design ist Gestaltung mit Wirkungsabsicht.